Aktuelle Neuigkeiten und News-Archiv

Artikel in der Kategorie Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

  • ADAC Siegerehrung in Bonn

    Dienstag, 4. Februar 2020 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Gleichzeitig zur Winter-Ori fand im Maritim Hotel in Bonn die Siegerehrung des ADAC Nordrhein statt. Im feierlichen Rahmen wurden die Meister und Platzierten des Jahres 2019 geehrt. Vom Touring Club waren viele Aktive unter den zu Ehrenden. Whisky wurde die Ewald-Kroth-Medaille in Gold verliehen, Iris und Thorsten Falk bekamen den Pokal für den ersten Platz im Oldtimer-Touristik-Pokal, Klaus war als Vereinsvertreter auf der Bühne, um den Mannschaftspreis entgegen zunehmen und Günter und Jan bekamen nach 2015 das zweite "Meisterschild" für die ADAC Anstecknadel.

    Durch diese Terminüberschneidung konnten die Remscheider-Teams (und auch Andere Ori-Fahrer) nicht in Duisburg fahren, sodass dieser Lauf mit 0 Punkten in die Wertung geht. Hoffen wir, dass diese Überschneidung nächstes Jahr nicht nochmal vorkommt.

    (Bilder der Siegerehrung folgen) 


    Whisky (r.) mit der Ewald-Kroth-Medaille in Gold

    Iris und Thorsten Falk (Mitte). Für die Damen gab es auch Blumen.

    Klaus (l.) mit dem Mannschaftspokal 

    Günter und Jan (Mitte) mit dem Pokal 

    Siegerauto des ADAC 24h-Rennen 2019
  • West-OM Siegerehrung im Oberbüscherhof

    Sonntag, 2. Februar 2020 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 18.01.2020 begrüßte Rainer Witte die Teilnehmer der Westdeutschen Orientierungsmeisterschaft zur Jahressiegerehrung der abgelaufenen Saison.

     

    Nachdem Bergischen Buffett folgte die Siegerehrung.

    Günter Kettler und Jan Sieper vom Touringclub belegten den ersten Platz mit 395 von 400 möglichen Punkten. Für Jan war es eine erfolgreiche Titelverteidigung. Dies gelang erst 3 Beifahrern zuvor in der Geschichte der West-OM.

    Hans Gerd und Klaus wurden 6. im Gesamt. Reinhold wurde 11. mit 341 Punkten. Wolfgang Putz und Günter Bangert belegten Platz 16 bzw. 17.

    In der Klasse B erreichte Charlotte den 2. Platz und wurde damit 9. im Gesamtergebnis. Manfred Wiche wurde 7. in der Klasse B. 

     

  • Nikolausfahrt 2019

    Mittwoch, 11. Dezember 2019 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 08.12.19 fand die 3. gemeinsame Nikolausfahrt vom TCR und RAC statt. Treff- und Startpunkt war das Restaurant „Afroditi“ in Bergisch-Born. Um 14:15 Uhr gingen 12 Teams auf große Fahrt. Mit Hilfe einer Streckenbeschreibung sollten sie das Ziel erreichen. Die Strecke verlief von Bergisch-Born nach Hückeswagen, Wipperfürth, Lindlar und zum Ziellokal „Landhaus Fuchs“ in Kürten. Während der Fahrt mussten 27 Fragen beantwortet und alle Weilerschilder notiert werden. Das letzte Team erreichte das Ziel um 16:45 Uhr.

    Wegen Punktegleichheit von zwei Teams (Günter K./Jan S. und Carmen P./Dieter G.) fand ein Stechen statt. Es wurde eine Schätzfrage gestellt, die in 60 Sekunden schriftlich und ohne Hilfsmittel beantwortet werden musste. Sie lautete: Wie viele km Luftlinie sind es vom Start bis Ziel? Antwort: 15,4 km.

    Im Anschluss konnte die Siegerehrung stattfinden. 1 Platz ging an das Team Günter K./Jan S. vom TCR. Die Sieger erhielten einen schönen kleinen Weihnachtskorb mit Glühwein. 2. Platz ging an das Team Carmen P./Dieter G. vom RAC/IGM und den 3. Platz belegte das Team Stefan O./Charlotte O. vom TCR. Für alle Teilnehmer hatte der Nikolaus einen Schokoladennikolaus hinterlassen, keiner ging leer aus. Allen hat die Fahrt viel Spaß gemacht und freuen sich auf die Nikolausfahrt 2020.

  • 1. TCR Grillen 2019

    Mittwoch, 3. Juli 2019 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 14.06.19 fand das 1. TCR-Grillen in Remscheid statt. Statt Clubabend im Clublokal wurde kurzfristig dieser nach den Siepers verlegt. Das Wetter war ein Traum und so genossen alle bei leckerem Grillgut und kühlen Getränken den schönen Abend.

« < 1 - 2 - 3 - 4 > »