Aktuelle Neuigkeiten und News-Archiv

Artikel in der Kategorie Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

  • 1. TCR-Grillen 2018

    Donnerstag, 28. Juni 2018 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 23.06.18 fand das 1. TCR-Grillen in Wuppertal bei Renate und Günter statt. Insgesamt nahmen 17 Personen an der Veranstaltung teil. Leider waren die Temperaturen zu niedrig um draußen sitzen zu können. Aber dank der großen Garage von den beiden hatten wir eine gute Alternative. Nachdem die Bäuche randvoll vom Grillfleisch, Würstchen, Brot und anderen leckeren Sachen waren, ließen sich alle entspannt in ihre Sessel fallen und hofften auf ein schönes Fußballspiel. Aber was da in der ersten Halbzeit geboten wurde ???? und dann lag man noch 1:0 zurück. Man spricht besser nicht drüber. Die zweite Halbzeit ging besser los und man schaffte mit Mühe und Not das 1:2 für Deutschland. dank Toni Kroos!!! Nachdem die Gemüter sich wieder beruhigt hatten wurde noch etwas geplaudert und Knabbereien konsumiert. Es war eine schöne Veranstaltung.

  • TCR-Frühstück am 18.03.2018

    Freitag, 23. März 2018 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 18.03.2018 fand das traditionelle TCR-Frühstück wieder in Wuppertal statt. Die Teilnehmerzahl lag bei 23 Personen, etwas weniger wie im Jahr 2017. Das Frühstücks-Buffet lies keine Wünsche offen, ganz gleich ob man süß oder herzhaft bevorzugte, die Auswahl der Speisen war reichhaltig. Auch Günters selbst zubereitetes Rührei wurde gerne genommen. Allen Teilnehmern hat es gut gefallen und freuen sich schon auf das Frühstück im Jahr 2019.

  • 03.12.2017 Geselliges / Nikolausfahrt

    Samstag, 27. Januar 2018 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Gemeinsame Nikolausfahrt TCR & RAC
     
    Am 3. Dezember 2017 fand die 2. gemeinsam organisierte Nikolausfahrt der beiden Motorsportvereine statt. 10 Teams hatten sich zu dieser touristischen Fahrt angemeldet. Start und Ziel war das Hotel-Restaurant Niggemann in SG-Oberburg. Um 14 Uhr ging es im Minutenabstand los und zuerst mussten die Teilnehmer eine Sonderaufgabe lösen. Diese bestand darin, genau auf 50 cm an eine Messlatte heranzufahren. Anschließend erhielt jedes Team die Fahrtunterlagen und hatten 1,5 Std. Zeit die Aufgaben zu lösen. Die Streckenlänge betrug ca. 61 km und ging um die große Dhünntalsperre. Gegen 15:45 Uhr waren alle Teams im Ziel und freuten sich auf die Bergische Kaffeetafel. Nach dem alle den Bauch voll hatten, wartete man gespannt auf die Siegerehrung mit tollen Preisen. Die nicht unter den ersten drei Plätzen landeten bekamen einen schönen Schokoladennikolaus. So ging keiner mit leeren Händen nach Hause. Den dritten Platz belegte das Team Carmen Putz und Doris W., den zweiten Platz belegten das Team Günter Kettler und Günter Bangert und den ersten Platz sicherte sich das Team Reinhold Wisniewski und Petra Recke.

     

    Text: Nicole Sieper


    1. Platz

    2. Platz

    3. Platz

    weitere Platzierungen
  • 19.03.2017 Geselliges / Kegelabend

    Sonntag, 19. März 2017 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Es geht auch mal ohne Motoren, wir fanden uns zu einem Kegelabend in der Gaststätte „Rautzenberg“ ein. Teilnehmer waren Clubmitglieder sowie Gäste des Vereins. Nach lustigen und anstrengenden 2 Stunden kegeln, folgte das gemeinsame Abendessen. Rundum eine gelungene Veranstaltung.

« < 1 - 2 > »