MOTORSPORT-NEWS

Aktuelle Neuigkeiten und News-Archiv

"A" - bzw. "Aha"-Erlebnis

Sonntag, 15. September 2019 - in Ori-Berichte

Bei der diesjährigen „Zöppkesfahrt“ der MSG Solingen gelang einem Team der Klasse B der ganz große Sprung nach vorne. Für das Kölner Team war es der allererste Gesamtsieg in der noch jungen „Profi-Karriere“. Mit nur einem Fehler war dieser Sieg auch verdient. Der Fehler: Eine übersehene Wendekontrolle, die nur von zwei Profi Teams gefunden wurde. Wobei finden das falsche Wort ist, weil jeder automatisch vor eine Brückensperrung gefahren ist und die Wendekontrolle dort nur gut getarnt war (s. unten). Bei der Fahrerbesprechung machte der Fahrtleiter darauf aufmerksam, dass bei allen Wendekontrollen danach nach Natur weiter zufahren ist. Als wir im Ziel waren und keiner eine Wendekontrolle in der Bordkarte eingetragen hatte, wurde man schon skeptisch. Das „Aha-Erlebnis“ kam dann schnell, als wir erfuhren, wo diese Wende gehangen hat.

Die Remscheider Teams haben alle diese Wende nicht gesehen. Dieses Schild war nicht das einzige was übersehen wurde. Das Team Freund/Sieper übersah eine durchgezogene Linie, Günter übersah ein weiteres Schild und Charlottes Fahrer hat an einer Stempelkontrolle nicht gehalten, die auch erst sehr spät zu sehen war muss man dazu sagen.

Aber auch andere Teams machten Fehler, sodass das Ergebnis unter dem Strich erfreulich war.

Ein Doppelsieg in der Klasse C holten Günter und Jan mit 5 Minuten Vorsprung vor Hans Gerd. Charlotte belegte Platz 4 in der Klasse B. In der Klasse A/K konnte Bernd den zweiten Platz erreichen. Mit diesen Ergebnissen reichte es in der Mannschaftswertung zum zweiten Platz.

In zwei Wochen geht die Reise der Ori-Gemeinschaft zum AC Bramsche nach Niedersachsen. Wir sind gespannt was uns dort erwarten wird.


Gut getarnt in der Baustellenabsperrung hing die Kontrolle "A".

Kategorien

Newsletter abonnieren
Sollen wir Sie bei neuen Blog-Beiträgen automatisch benachrichtigen?
Mein Name:
Meine E-Mail Adresse:
Wir verschicken keinen Spam


Moderierter BLOG!

Eure Kommentare sind nach Absenden noch nicht sichtbar, sondern werden manuell freigeschaltet.

Dadurch vermeiden wir SPAM-Einträge!