MOTORSPORT-NEWS

Aktuelle Neuigkeiten und News-Archiv

  • 1. TCR-Grillen 2018

    Donnerstag, 28. Juni 2018 - in Berichte v. geselligen Clubveranstaltungen

    Am 23.06.18 fand das 1. TCR-Grillen in Wuppertal bei Renate und Günter statt. Insgesamt nahmen 17 Personen an der Veranstaltung teil. Leider waren die Temperaturen zu niedrig um draußen sitzen zu können. Aber dank der großen Garage von den beiden hatten wir eine gute Alternative. Nachdem die Bäuche randvoll vom Grillfleisch, Würstchen, Brot und anderen leckeren Sachen waren, ließen sich alle entspannt in ihre Sessel fallen und hofften auf ein schönes Fußballspiel. Aber was da in der ersten Halbzeit geboten wurde ???? und dann lag man noch 1:0 zurück. Man spricht besser nicht drüber. Die zweite Halbzeit ging besser los und man schaffte mit Mühe und Not das 1:2 für Deutschland. dank Toni Kroos!!! Nachdem die Gemüter sich wieder beruhigt hatten wurde noch etwas geplaudert und Knabbereien konsumiert. Es war eine schöne Veranstaltung.

  • Slalom am 06.05.18 vom Yeti-Power-Team e.V in Oberhausen.

    Sonntag, 20. Mai 2018 - in Slalom-Berichte

    Nach vielen Arbeitsstunden am Toyota hatte Frank das Auto wieder fit gemacht und beide wollten mit neuem Elan an den Start gehen. Doch es kam anders als geplant. Günter rutschte freitags in seinem Gartenteich aus und riss sich an der rechten Schulter eine Sehne ab. Aus vom Traum auf einen Klassen- und Gesamtsieg. Da er um eine OP nicht herum kommt, fällt Günter für längere Zeit aus. Leider!!! An dieser Stelle wünschen wir alle gute Besserung und schnelle Genesung.

  • Slalom am 15.04.18 vom HAC 1905 e.V. auf der Go-Kart-Bahn in Hagen

    Sonntag, 20. Mai 2018 - in Slalom-Berichte

    An diesem Tag wollten beide ihre Erfolgssträhne fortsetzen. Mit neuen Regenreifen von Pirelli im Kofferraum und 8 Teilnehmern in der Klasse, hatte man sich viel vorgenommen. Leider spielte das Wetter nicht so mit und es gab immer wieder Regenschauer. Als ihre Klasse an den Start ging, trocknete die Strecke langsam ab, doch beide beschlossen mit Regenreifen zu starten. Das Training verlief für beide zufriedenstellend. Dann erfolgte der 1. Wertungslauf für Frank. Auf der Zielgeraden hatte Frank das Auto auf einmal nicht mehr unter Kontrolle und es ging die Böschung hinauf. Umgangssprachlich auch „Hecke auf – Hecke zu“. Der Toyota war leider nicht mehr fahrtauglich und beide verließen mit gesenktem Kopf die Veranstaltung. Wie heißt es so schööön: „No risk, no fun“.

  • Slalom-Doppelveranstaltung am 07.04.-08.04.18 vom Scuderia Solagon e.V. und MSC-Dhünn e.V.

    Sonntag, 20. Mai 2018 - in Slalom-Berichte

    Eine Woche später, Samstag, gingen die beiden Slalom-Fahrer wieder an den Start. In der Klasse G1 leider nur 4 Teilnehmer. Günter machte einen guten Job und gewann die Klasse und den Gruppensieg. Frank dagegen kämpfte mit den Pylonen, umgangssprachlich auch „Nöpken“ genannt und belegte den 4. Platz.

     

    Sonntag konnte sich Frank durch zwei schnelle 0-Fehler-Läufe den Klassen- und Gruppensieg holen. Dicht gefolgt, nämlich auf Platz 2 musste sich Günter geschlagen geben, es stand so ein „Nöpken“ im Weg.

« < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 > »

Kategorien

Newsletter abonnieren
Sollen wir Sie bei neuen Blog-Beiträgen automatisch benachrichtigen?
Mein Name:
Meine E-Mail Adresse:
Wir verschicken keinen Spam


Moderierter BLOG!

Eure Kommentare sind nach Absenden noch nicht sichtbar, sondern werden manuell freigeschaltet.

Dadurch vermeiden wir SPAM-Einträge!