MOTORSPORT-NEWS

Aktuelle Neuigkeiten und News-Archiv

  • 7. Lauf RCN-Light "Rhein-Ruhr" vom AC Oberhausen, herzlichen Glückwunsch an Volker

    Freitag, 14. Oktober 2016 - in Archiv 2016

    Herzlichen Glückwunsch sagt der Club. Volker hat sein selbstgestecktes Ziel für 2016 bereits nach dem 7. Lauf zur RCN-Light Meisterschaft 2016 erfolgreich eingefahren. Nach nur 7 Läufen reichte ihm bereits ein 2ter Platz von 6 Teilnehmern in der Klasse um die Meisterschaft vorzeitig für sich zu entscheiden. Volker im Interview: „Ich bin ohne Schwierigkeiten durchgekommen, das Auto lief gut. Ich freue mich sehr.“ Auf den Plätzen zwei und drei folgen aktuell Michael Vogeltanz (Weinheim, Renault Clio) und Andrea Heim (Gronau, Renault Clio). Den Tagessieg holte sich erneut Titelverteidiger Daniel Havermans (Prümzurley, Honda Integra) vor Benjamin Samhuber (Castrop Rauxel, VW Lupo) und Volker Geburek.

  • Nachruf Hans Gerd Kemmann

    Freitag, 24. Juni 2016 - in Archiv 2016

  • 3. Lauf RCN-Light Rundstrecken-Challenge „Döttinger Höhe“

    Samstag, 11. Juni 2016 - in Archiv 2016

    Wenn’s läuft, dann läuft’s. Der 3. RCN-Lauf war für Volker wiederum sehr erfolgreich, denn er konnte seinen 2. Saisonsieg einfahren, herzlichen Glückwunsch.

     

    Volker hatte Glück und ließ uns folgendes wissen: Ich hatte mich zwar etwas beim Wetter verschätzt und geschnitten Slicks montiert. Slicks währen die richtige Wahl gewesen, es wollte einfach nicht regnen.  So konnte ich zwar die Gegner auf Abstand halten aber mein Ziel unter die 9 Min. für die Runde zu kommen nicht erreichen. Hoffentlich sind beim nächsten Lauf am 09.07.2016 stabilere Wetterbedingungen.

     

    Anmerkung der Redaktion: Wie haben Wasser bestellt ! ! !

     

    http://www.r-c-n.com/rcn-rundstrecken-challenge/aktuelle-meldungen/reuter-blieb-rcn-tabellenfuehrer-2016-4628

     

     

  • 2. Lauf RCN-Light Rundstrecken-Challenge „Feste Nürburg“

    Donnerstag, 26. Mai 2016 - in Archiv 2016

    Nach dem misslungenem Auftakt zur RCN Saison 2016 mit einem Ausfall wegen Reifenschaden vor links beim ersten Lauf in der letzten Sprintrunde und das auch noch in aussichtreicher Position mit Chancen auf Platz 1, hatte es dann jetzt beim größten Motorsport Event Deutschlands, dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring, zur Eröffnung am Donnerstagmorgen, alles gepasst.

    Volker konnte den Klassensieg in der zusammengelegten Klasse 28 und 29 und den ersten Gesamtsieg in der RCN Light einfahren, ganz herzlichen Glückwunsch dazu.

    Volker schrieb dazu: Bei strahlenden Sonnenschein, was für die Eifel vollkommen ungewöhnlich war, gingen 175 Starter auf die Strecke. Es wurde sehr diszipliniert gefahren und es gab wenig Ausfälle. Es ist immer wieder ein tolles Gefühl vor so einer Kulisse zu fahren (ca. 100.000 Zuschauer), auch wenn bestimmt noch nicht "Alle" wach waren und dann auch noch ganz vorn zu landen, einfach unbeschreiblich.

     

    Nochmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

  • TCR Motorsportler bei der "ADAC-Nordrhein-Siegerehrung 2015"

    Samstag, 16. Januar 2016 - in Archiv 2016

« < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 > »

Kategorien

Newsletter abonnieren
Sollen wir Sie bei neuen Blog-Beiträgen automatisch benachrichtigen?
Mein Name:
Meine E-Mail Adresse:
Wir verschicken keinen Spam


Moderierter BLOG!

Eure Kommentare sind nach Absenden noch nicht sichtbar, sondern werden manuell freigeschaltet.

Dadurch vermeiden wir SPAM-Einträge!